Sonntag, 21. März 2010

Helmut Orosz: Rausschmiss wegen Drogen !!!

Alle Fans von Helmut Orosz dürfte die Nachricht schocken die uns gerade erreicht hat. Laut der offiziellen DSDS News Seite von RTL wurde er heute von DSDS 2010 ausgeschlossen ! Grund dafür soll sein Drogenkonsum während der laufenden Staffel sein, der erst jetzt bekannt wurde und von Helmut Orosz auch bestätigt wurde. DSDS 2010 hat damit seinen ersten richtigen Skandal...

Helmut Orosz muss DSDS 2010 wegen Drogen Konsum verlassen

RTL hat dazu wie folgt Stellung genommen...

Wir tolerieren keinen Drogenkonsum bei Kandidaten von DSDS. Fast sieben Millionen Zuschauer schalteten DSDS Woche für Woche ein, darunter viele Jugendliche ebenso wie ganze Familien. Die Kandidaten sollten sich im Rahmen des Wettbewerbs vorbildlich verhalten. Wir hoffen, dass Helmut professionelle Hilfe in Anspruch nimmt und wünschen ihm alles Gute.
Wer nun für Helmut nachrücken wird steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest aber ich gehe mal stark davon aus das der gestern ausgeschiedene Manuel Hoffmann eine zweite Chance bekommen wird. Wir werden euch diesbezüglich natürlich auf dem laufenden halten.

Zum Nackrückkandidat gabs via Twitter folgende Stellungsnahme von RTL...
Eure Spekulationen in Ehren,aber heute Abend steht noch nicht fest,wer für Helmut nachrückt.Wahrscheinlich können wir euch morgen mehr sagen
Wer auf dem neusten Stand bleiben will kann uns bei Twitter folgen.

Update 1: Video
Auf der offiziellen Facebook Fanseite von Helmut Orosz scheint sich was zu tun...
vom Admin; Video ist jetzt da. Werden es jetzt vorbereiten und online stellen. Noch ein bisschen Geduld...!
Wird ne spannende Nacht !

So hier nun der Link zum Video bei Facebook: Helles Statement zum Rauswurf

Update 2: Nachrückkandidat
Hab grad was bei der Bild Zeitung gefunden betreffend des Nachrückkandidats von Helmut Orosz. Laut den "DSDS Regeln" würde Manuel Hoffmann ihn ersetzen, vorrausgesetzt dieser stimmt zu. Sagt er ab wäre ein Comeback von Ines Redjeb auf der DSDS Bühne möglich. Mal schauen wen RTL uns präsentieren wird.

Update 3: Nachrückkandidat + Video zum Bericht bei Punkt 6
Via Twitter gabs nun folgende Meldung...
Der Nachrücker für Helmut wird heute Mittag bei "Punkt 12" verkündet!
Hier noch ein Video Bericht über den Rausschmiss von Helmut Orosz...


Update 4: Nachrückkandidat
Manuel Hoffmann rückt für Helmut Orosz nach !

63 Kommentare:
Anonym hat gesagt…

und nächste Woche fliegt Manuel wieder raus.Wenn er wirklich nachrückt.
Das macht nicht mehr viel Sinn jetzt jemanden zu ersetzen.

Genios hat gesagt…

Juhu, hab heute noch im Stern gelesen dass Helmut die letzte Woche richtig gut gefeiert hat und es "richtig hat krachen lassen", gar ein Alkoholproblem hat. Das passt ja mal wieder zusammen, keine Staffel DSDS ohne Eklat, egal ob Knast, Drogen oder Homosexualität, irgendwas findet sich immer wenn der DSDS Zug kein wirkliches Interesse am Bahnsteig erwecken kann.

Anonym hat gesagt…

war ja klar das da jetzt etwas negatives kommt und das sollen die von dsds erst jetzt bemerkt haben? Glaube ich nicht!

Anonym hat gesagt…

natürlich werden die jemanden erstezten das war doch schon einmal da ist doch martin stosch nachgerückt und das war da schon das halbfinale ich hoffe echt das manuel wieder zurück kommt

Anonym hat gesagt…

ist nur ein vorwand ihn raus zu schmeißen

Anonym hat gesagt…

eigentlich können die von DSDS doch schon alles abkürzen und nächste Woche das Finale mit Menowin und Mehrzad bringen,das weiß doch jezt schon jeder das ,das so kommen wird

Anonym hat gesagt…

Anonym hat gesagt…

ist nur ein vorwand ihn raus zu schmeißen
21. März 2010 20:20


genauso sehe ich das auch !!!

Anonym hat gesagt…

Also RTL kann mich mal! Also entweder haben die darauf gewartet, um irgendwann den Skandal zu veröffentlichen oder sie waren einfach zu dumm. Ich meine, seit Januar läuft DSDS, und jetzt kommen die mit dem? Also ich finde das unter aller Kanone! Ich guck DSDS nichtmehr!

MK hat gesagt…

Meine Meinung dazu. Das ganze wurde von RTL inszeniert damit der Medien Partner "Bild Zeitung" heute ne dicke Schlagzeile hat. Habe mich schon gestern gewundert als Helmut Orosz trotz vernichtender Jurykritik weiterkam.

Wahrscheinlich war das schon mit den Kandidaten abgesprochen denn Manuel Hoffmann nahm seinen Rauswurf doch ziemlich gelassen hin. Wusste er etwa schon das "Helle" direkt im Anschluss an die Entscheidung wegen Drogenkonsum rausgeschmissen wird ? Angeblich liegt der "Blöd" auch ein Video vor, das Helmut und einen Freund beim konsumieren von Kokain zeigt. Da frage ich mich...

1. Woher haben die das ?
2. Gibts das überhaupt ?

Spekulatius deluxe...

Line hat gesagt…

Wie kann er so eine riesen Chance nur wegen so einem Scheiß wegwerfen???

Anonym hat gesagt…

dieter bohlen ist wie ein diktator der mal gelebt hat.kritisiert helmut aufs schärfste,der kommt trotzdem weiter,bohlen dem affen gefällt das nicht und helmut wird gekickt.1+1=2.mark medlock wurde doch auch mal mit koks fotografiert und bohlen "liebt" den mark heute noch.
ich denke mal das der mark medlock mit dem bohlen ein schwules verhältnis hatte.
bohlen,der lustmolch,wollte bestimmt ein schwules verhältnis zu helmut,der hat aber abgeblockt und bohlen hat die bombe platzen lassen.
helmut,wir sind alles kleine sünder,du bist ehrlich,dieter und co sind doppelmoralisten.

Anonym hat gesagt…

Finde das richtig das er raus ist...hasse Menschen die ihre chance nicht wahr nehmen...und das mit 30

Anonym hat gesagt…

Also mir ist das eigentlich egal, ob Helmut Drogen nimmt oder nicht. Mir ist auch egal, ob der Menowin Kinder mit seiner Halbcousine hat oder nicht. Wenn ich mir so ansehe, was die großen Stars alles so tun und nehmen (Robbie Williams - 'Ufologe' lol, Keith Richards - Drogen ohne Ende usw.), dann ist das wohl wirklich egal. Ist ja deren Leben.
Achja, nachrücken würde ich niemanden lassen, da sie ja sowieso wieder rausfliegen.

Anonym hat gesagt…

armes rtl.guck ausser dsds eh nix mehr auf diesem werbesender.die asozialen gestellten problemfallserien machen doch nur aggro.werde jetzt auf gar keinen fall mehr rtl gucken.selbst wenn die fussball übertragen.das gucke ich dann im internet an.armes rtl,fahrt zur h...e

Anonym hat gesagt…

mir kommt das alles auch sehr spanisch vor! Ich wette Dieter Bohlen hat schon viel früher gewusst, dass Helmut etwas mit Drogen zu tun hat... Auf jeden Fall spätestens Samstag, da er ja das mit dem Alkohol klar und deutlich angesprochen hatte, nach dem Auftritt von Helmut. Er dachte sich bestimmt, das er dann sowieso nicht genug Anrufe bekommt... Da er es dann aber doch geschafft hat, hat man das mit den Drogen auch noch veröffentlicht...

Anonym hat gesagt…

naja...mir persönlich war der typ eh immer ein wenig suspekt... hab mich die letzten mottoshows immer wieder beim "fremdschämen" erwischt wenn helmut aufgetreten ist... vieles in den castingshows ist getürkt... was jetzt wirklich dran ist wird man sehen, oder auch nicht^^
freu mich trotz allem jeden samstag abend über die stimmen von menowin und mehrzad

Anonym hat gesagt…

p.s. an die leute die gegen leute schiessen die gelegentlich drogen nehmen:
seit ihr frei von tabletten oder vielleicht alkoholsucht?
ihr könnt in einer schwachen phase auch mal dazu greifen,wenn es z.B. euer bester freund(in) euch anbietet.
viele steigern ihr potenzial mit tabletten,manche halt mit drogen und alkohol.
ihr lebt auf dem mars,wenn ihr behauptet, in einer leistungsgesellschaft hat das nix zu suchen.
entweder ihr seit lügner oder ihr seit selber auf tablette und leugnet die wahrheit(DOPPELMORALISTEN)

Anonym hat gesagt…

wie der bohlen auch da rumkotzt:"RUHE JETZT IM PUBLIKUM".als wenn ér gott ist,aber NEIN dieter,leute die drogen genommen haben als du deine "hits" hattest,waren die leute die deine cd´s gekauft haben.wer hört sich sonst so eine standard(bzw. schlechte) musik an.das dem bohlen seine musik selber gefallen hat...komisch...war der selber mal drauf?
dieter geh bitte in den ruhestand und wandere nach china aus wo deine musik und deine kommentare zensiert werden!!!!

Anonym hat gesagt…

Zu Kommentar:
21. März 2010 21:56

falls du meinst das war getürkt,kann ich dir nur sagen das gewisse leute wie der bohlen "hinter den kulissen"(wie bohlens buch) das sagen haben.so wie der helmut kritisiert hat wollte er den raushaben(was zu 99% auch wahr wird bei dsds wenn er jemanden kritisiert).helmut ist aber dank der zuschauer nicht rausgeflogen und das hat dem spiesser dieter nicht gefallen,dem kleinen bonzen sohn(von wegen der war arm)!!!
der konservative,impotente,alte,nicht attraktiver mann mit bekloppter frisur von rtl soll bitte AUSWANDERN!

Anonym hat gesagt…

Ich finde es zwar mega-schade, dass Helmut draußen ist. Aber so clean kommt mir der Menowin auch nicht vor...aber da guckt man ja gerne drüber weg (besonders Papa Bohlen)...

Anonym hat gesagt…

Dass sich RTL um 2 Uhr nachts mit Helmuts Drogenkonsum beschäftigt, nachdem man ihn in der Sendung nicht rausmobben konnte

Anonym hat gesagt…

das is doch übertrieben

Anonym hat gesagt…

Alles Volksverdummung! Helmut ist ein prima Kerl. DSDS ist sowieso ein riesen Fake. Anschauen? Ne lass mal...

Anonym hat gesagt…

Your my heart your my soul ......

Anonym hat gesagt…

und da sagte er gestern in der show, dass er ein konzentrationsproblem wegen seiner angeblichen adhs... es gibt ja viele traurige gestalten, die selbst mit 30 jahren noch nicht begriffen haben, worum es im leben geht, aber hier haben wir ein neues negativ beispiel. es tut mir für ihn wirklich leid und auch wenn ich ihn nicht so recht mag, wünsche ich ihm, dass er daraus gelernt hat und ENDLICH anfängt sein leben in die hand zu nehmen.

Anonym hat gesagt…

Ich denke nicht, dass RTL es nötig hat einen "Rausschmiss" zu inszenieren auch wenn alle wissen dass dies im tv bei vielen Sendern häufig der Fall ist. Zudem ist sich solch ein Unternehmen über die rechtlichen Konsequenzen von zb rufmord durchaus bewusst. Ich bin absolut gegen die oft übertriebene Berichterstattung des Privatlebens von Menschen die in der öffentlichkeit stehen, von Star kann man hier nicht oder noch nicht sprechen. Natürlich sind Fans, zu denen ich mich nicht zähle, traurig und schockiert aber nehmt bitte eure rosa rote Brille ab, denn sollte Herr Orosz während der Staffel Drogen konsumiert haben, dann ist der Rausschmiss die Mindeste Konsequenz!! Sonst hätte er den Vertrag nicht unterschreiben dürfen, den er von dsds bekam.

Anonym hat gesagt…

zu kommentar 21. März 2010 23:10

sie leben mit einer dunklen brille!!!!

Anonym hat gesagt…

Ich bin der Meinungm dass in der Musikbranche Drogen heute schon dazu gehöhren. Will Bohlen in 3 Monaten nicht gemerkt haben, dass Helmut unter Drogen steht. Glaube ich nicht. Ich fand seine Stimme trotzdem toll und bin ein Fan. Auch wenn ich Drogen nicht akzeptiere.Von wann ist das Bildvideo?

Anonym hat gesagt…

Schon nur die ganze Inszenierung von DSDS ist lächerlich. Deutschland sucht den Superstar? Eher Bohlen sucht den Superstar! Wenn er etwas gut findet, dann immer mit dem finanzielen Hintergedanken. Helmut hatte schon rein durch Bohlen's Meinung keine Chance. Und das sage ich hier mit der Meinung, dass in der Show eh nur 2 singen können, ihr wisst ja wer... Zumal will ich gar nicht erst wissen was der Bohlen alles zu sich genommen hat in seiner Karriere.

Anonym hat gesagt…

Ich weiß nicht wer hinter all diesen Kommentaren steckt. Manches kann ich mit meiner Meinung teilen, manches aber wieder nicht. Mir ist es bei der letzten Mottoshow eigentlich egal gewesen wer von den beiden rausfliegt. Mal ehrlich, wenn man die Auftritte vergleicht, welcher reißt einen denn mit? Ohne Partei für jemanden zu ergreifen, muss man doch realistisch sein. Und was Bohlen betrifft, wäre der gesanglich ohne seinen Thomas nie groß rausgekommen. Das Einzige was er stimmlich drauf hat ist ein furchtbares Hundegejaule, wobei das bei mein Hund "gefühlsmäßiger" klingt.

Anonym hat gesagt…

JOEL HAVEA rückt für Orosz nach.
Begründung:
Falls man Manuel genommen hätte, wäre die nächste Show überflüssig geworden, da dann feststehe, dass Manuel erneut gehen müsse ...

Anonym hat gesagt…

Marko Schreyl - armes Deutschland, warum habt ihr keinen Ansager, sondern so eine stupide Pfeife.
witzig will er sein . ..
und diese ekligen Anzugjacken
und seine Schleimerei

MK hat gesagt…

Das wärs ! Joel Havea als Nachrückkandidat. Ich glaub aber kaum das dies eintreffen wird. Btw wieso schreibst du in der Vergangenheit ? :)

Anonym hat gesagt…

So ein Hirni...omg

Anonym hat gesagt…

..wie Bohlen groß raus kam oder wie nicht ist belanglos - Fakt ist, dass er als Produzent eine Hausnummer ist. Das mal zum Vorredner (SINGEN kann Bohlen sicher nicht - und über die Musik, die er selbst gemacht hat, kann man auch mehr als geteilter Meinung sein).
Was den Rausschmiss von Helmut Orosz angeht, so kann ich mir schon vorstellen, dass das alles "hingedreht" wurde. RTL hat große Verluste in den Werbeeinnahmen, wie auch alle anderen Privatsender - schießen scharf gegen die Öfffentlich-Rechtlichen, da diese ein immenses und informatives Angebot im Internet hatten, das diese nun auf Druck der Zeitungsverleger und der Privatsender (wenn ich mich recht erinnere) stark einschränken müssen. Mir persönlich ist es lieber, wenn ich AUSWÄHLEN kann, von wem ich informiert werde. Im direkten Zusammenhang mit dem Rauswurf bei DSDS: die brauchen Knete.. und in meinen Augen prostituiert sich RTL. Mir persönlich ist es egal, ob Helmut Orosz noch dabei ist oder nicht oder wer da gewinnt - am besten wäre es natürlich, wenn der/die mit der besten Stimme gewinnt bzw der/die die Stimme auch noch dazu am besten einsetzen kann. Aber dass hinter den Kulissen ganz viel Schmuh abgeht, scheint bei dem jetzigen Vorfall doch wieder klar zu sein.
Bei einer der Mottoshows hatte ich den Eindruck, dass einer der "Stars" Play-Back gesungen hatte.. klare Übervorteilung wäre das, wenn es so war.

Anonym hat gesagt…

also ich warte auch nur noch auf das finale mit meno und mehrzad,wo dann letztendlich meno gewinnen wird :)
der rest ist scheißegal.
und außerdem finde ich die nachmittags-fake-sendungen total lustig :DD
weil die das so doof faken,dass das schon lustig ist.
tag 1:person x trägt blaue hose und blauen pulli.
3 wochen später in der sendung:person x trägt das selbe :DDD
aber naja.
wieso nicht? :D

Anonym hat gesagt…

doch dann könnte manuel noch mal singen :D
dann ist er platzt 5 statt platzt 6 ;D
vllt. fliegt dann ja auch kim,bezweifel ich aber.

Anonym hat gesagt…

Meine Meinung ist: Helmut Orosz war schon vor der Staffel krank.....das Wort KRANK meine ich nicht negativ...er ist jetzt rückfällig geworden..wahrscheinlich durch den ganzen Druck. Schade, dass die Juroren so unsensibel damit umgehen.
Interessant ist allerdings, dass Mark Medlock im Gespräch ist....da wird Herr Bohlen sicherlich wieder ne Ausrede zu habe...denn bei dem war alles gar nicht soooo schlimm.
Ich wünsche Helmut, dass er einen guten Therapeuten findet, seine Psyche wieder in Ordnung kommt, so dass er weder Alkohol noch Koks zum Betäuben braucht. Aber durch solche Aktionen..wie bei DSDS wird sowas noch geschürt. Ich erinner nur an den Fußballer Enke...da wusste keiner wiiieee krank er wirklich war....warum geht man nicht sensibler mit Helmut um??
Ich bin eigentlich nur wütend auf die Juroren..

Anonym hat gesagt…

Dieter Bohlen ist selber voll auf Koks, meiner Meinung nach.

Anonym hat gesagt…

Ich weiß nicht,aber Manuel kann schon wissen,wenn er nachrückt,das es diese Woche wieder so werden wird.Ich weiß gar nicht ob er jede Mottoshow vorne stand am Ende.Aber die letzten 3 glaube ich.

Anonym hat gesagt…

Ich finde es eine Frechheit, daß es Menschen gibt,die Gefängnis und Drogenmißbrauch in einem Atemzug mit Homosexualität nennen.Übrigens zu Helmut, er tut mir leid ich habe ihn gemocht und wünsche ihm alles Gute.

Anonym hat gesagt…

Ex-DSDS-Kandidatin Steffi Landerer : Helmut war wahrscheinlich nicht der einzigste mit Kontakt zu Drogen

http://tinyurl.com/yhc725v

Anonym hat gesagt…

Ich denke auch das Helmut nie ganz gesund war. Aber es war eine Chance seinem Leben eine tolle Wendung zu geben doch er hat sie leider mit alten Mitteln genutzt. Schade!!!
Ich habe von Anfang an vermutet, dass er möglicherweise unter ADhS leiden könnte und war heute ganz erstaunt als ich über Google tatsächlich etwas darüber fand.
Da ich selber ADS habe (bin 32), weiß ich, dass sich das oft nicht verwächst wie früher angenommen wurde. Und alles an ihm weißt deutlich darauf hin, dass ihm das ADS immer wieder ins Leben fuscht. Doch es gibt dafür tolle Therapien und ich hoffe sehr, dass Helmut, den ich von Anfang an super sympathisch fand, jetzt nur an sich denkt und zu sich zurück findet. Seine Kreativität geht ihm ja nicht verloren und nach dem er sich aufgerappelt hat mit Unterstützung seiner Freunde/Familie, kann er neu starten. Bekannt ist er ja nun schon. Ich wünsche ihm viel Glück!!!

Anonym hat gesagt…

ich denke manu ist e der nächste
checker wird zweiter halt vom alter!!!
mehrzad wird der grosse dsds winner

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ich sage nur eins zu Helmut Orosz ADHS Problematik und zu allen Folgen. Man sollte jetzt mit Helmut Orosz über seine ADHS Problematik sprechen und allen Leuten die gar keinen Plan davon haben, diese ADHS Störung wächst NIE aus, das heisst jetzt ist der Zeitpunkt gekommen das man dieses Thema mal ganz GROß in die Öffentlichkeit bringt und jedem Menschen einmal miteilt das diese Störung ADHS nie verschwindet, sonders solche Probleme schafft wie Helmut Orosz sie hat, für Menschen mit ADHS ist das was Thomas Orosz erlebt hat nur ein kleiner Ausschnitt aus einem schwierigen Leben mit der ADHS, und sehr viele Menschen die auch ADHS haben können sich gut in Helmut hineinversetzen und leider besteht noch immer die Erkenntnis von den Krankenkassen, das die Störung mit dem 18 lebensjahr verschwindet, das ist nicht so und eine ADHS wächst nie aus, somit existiert Sie auch weiter und es gibt viele Gute Hilfreiche Medikamente dafür die Sauteuer sind und die die Krankenkassen ab dem 18 Lebensjahr nicht mehr bezahlen, obwohl eine nachgewiesene ADHS auch im Erwachsenenalter weiter fortbesteht, ich bitte das sich jeder der ADHS oder ADS hat oder jemanden kennt der es hat, jetzt bitte ganz viele Beiträge und Druck in der Öffentlichkeit machen, damit entlich eingesehen wird wird das Helmuts Entwicklung für eine ADHS ganz normal sein können, aber man sollte sagen warum das so ist, und ich bitte alle die an einer ADHS leiden bitte macht jetzt Druck auf die Krankenkassen damit die entlich die Kosten dafür übernehmen, weil es ist eine genetische Vererbungskrankheit und nie heilbar sondern nur gut behandelbar, da sollte man mal Spezialisten zur rate ziehen aber die Krankenkassen wollen die Kosten für die Medikamente nicht bezahlen, Sie wollen eher tausende von Euro in sinnlose Therapien und Krankenhausaufhalten ausgeben als mit einfachen Mitteln den ADHS Betroffenen zu helfen. Wacht auf und unternimmt jetzt etwas, eine bessere Chance wie mit Thomas Orosz Bekanntheitgrad können wir viel erreichen, setzt Euch bitte mit den Selbsthilfegruppen in Kontakt und bitte checkt diese Seite www.adhs-deutschland.de wir können etwas bewegen aber wenn wir nicht handeln dann passiert auch nix, ergreift die Chance, schreibt dem Bundesverband www.adhs-deutschland.de und setzt Euch ein für Eure bessere Zukunft mit ADHS.

Deutschland wir packen es jetzt ist die Zeit reif dafür.

YES WE CAN.

Viele Grüße
Robert

Anonym hat gesagt…

Thomas teilte mit Helmut ein Zimmer, also könnte er auch mit Drogen zu tun haben. Er wirkt oft sehr aufgewühlt und hyperaktiv. Menovin war im Gefängnis. Dort gibt es bekanntlich auch Drogen. Also könnte er jetzt auch nicht abgeneigt sein. Außerdem trägt er dunkle Sonnenbrille, wenn es gar keine Sonne gibt, ebenso wie Kim. Versucht man da die Zeichen des Drogenkonsums viellleicht zu verstecken? NICHT AUSGESCHLOSSEN.

Anonym hat gesagt…

Lach...war ja auch noch nie so einfach in der Show an Drogen ran zukommen, da ja ein Drogendealer (Hassos Mutter) bei RTL in der ersten Reihe sitzt.

Anonym hat gesagt…

Zum Kommentar um 00:12h
jaa ich glaube auch dass ich ein teilplayback gehört habe. Ich bin selber Sängerin und finde es eine Frechheit sich auf die Bühne als angeblicher Sänger zu stellen und zwei popels Lieder mit diesem einfachen Text nicht hinzukriegen. Von dem genannten Superstar sind alle meilenweit entfernt. Auch wenn dort zwei gute Sänger sind, blamiert sich Deutschland meines Erachtens immer wieder aufs neue wenn man den "Superstar "sucht. An alle bohlenhasser: als Jury muss man nicht singen können sondern Ahnung haben und das hat er und Ey sorry wer denkt es geht heutzutage, insbesondere in der musikbranche, nicht ums Geld der ist ein wenig auf der Strecke geblieben. Ihr geht bestimmt auch nur arbeiten um morgens früh aufstehen zu können. Darüber kann ich nur lachen. Geld regiert die Welt! Und die musikbranche ist knüppelhart und es bringt nichts wenn man mit Wattebäuschchen wirft. Mir ist es ziemlich gleich wer gewinnt aber an andere Länder mit absoluten stimmenwundern werden wir leider auch diesmal nicht dran kommen. Schade für Deutschland

Anonym hat gesagt…

Jetzt Fall ich aber wirklich vom glauben ab. Also manche hier haben die Logik mit löffeln gefressen. Ist es nicht so, dass ADS kranke Menschen oft wibbelig sind und oft nicht mit sich selber zu ruhe kommen??? Ja? Dann haaalllooo nicht man doch kein Kokain wohl eher mari-joana. Beziehungsweise sollte man meines Erachtens bei solch einer Krankheit gar keine Drogen nehmen. Sorry aber die Ausreden sind schlecht und bringen mich zum lachen, danke dafür
ps. Ich lache nicht über die krankheit ganz im Gegenteil

Anonym hat gesagt…

Helmut was Drogen angeht ,bitte mach die finger weg davon .die werden deinem Leben nur kaputt machen .Mach eine Therapie und sei frei
Was dsds angeht mach dir kein kopf:sowieso menowin oder Merzahd gewinnen am ende und es ist schon geplannt .
ich bin sicher dass die tueren ab heute fuer dich offen sind .Deine stimme ist sehr schoen mach das beste daraus ,auf jedenfall hungern wirst du nie
viel viel erfolg und versuch an die vergangenheit nicht zu denken,denk lieber an deine Zukunft und dass du sauber und gesund bleibst
blume

Anonym hat gesagt…

zu kommentar 22. März 2010 17:58

also so ein käse.selbst menowin hatte texthänger,helmut, mehmet karaoglan,die 3 mädels haben 3 mal im recall angefangen weil sie texthänger hatten.ines redjeb durfe beim casting ein zweites mal kommen.

die qualität ist im keller und mir ist es scheissegal wer von den opfer da gewinnt.von denen wird man 1,2 lieder hören und dann ist basta.
zum glück,weil für mich das alles vollpfosten sind die jetzt noch da sind.

und die wattebäuschen haben alle ausser helmut abbekommen.und das war unter aller sau vom bohlen den helmut so öffentlich zu kritisieren.
bei dem adhs-syndrom.
aber da sieht man wer hinter den kullisen das sagen hat und wie machtgeil dieser bohlen ist.der wollte den helmut nicht haben.
bohlen erinnert mich eh an einen ehemaligen diktator.ich dachte so etwas darf es hier nicht geben.

Anonym hat gesagt…

Helle ich werde immer zu dir halten ♥

Anonym hat gesagt…

Am liebsten würd ich Helmut jetzt umarmen...
Die Vergangenheit hat ihn eingeholt, viel Glück bei der Therapie!

Anonym hat gesagt…

Oh mann, das ist nicht eine tolle Überraschung, du hast mit deinem Chance gespielt und es wirkte gegen dir. Ich empfehle eine Psychotherapie, weil ich auch als Psychologin in Estland beschäftige(mehr mit Gedächtnisproblemen), weil die dir das Problem mehr deutlich machen und es zu lösen helfen.Wenn du schon dein Denken änderst, dann ändert die Gefühle und das Verhalten.Du bist tolle Kerl, für manche Traummann, aber du musst dein richtige Weg finden.Einfach sitzen, zurücklehnen und nachdenken und aufschreiben, was sind deine Prioritäten.Ich tröste mich manchmal so, dass dieses Weg was du gewählt hast, war einfach nicht deines.Wenn ein Tür schliesst, öffnet die neue.Ich weiss du fühlst dich schlecht und fühlst dass du alles enttäuscht hast, aber denk jetzt auf dich, was kann man nächsten tun, das die Gründe des Problemes nicht grösser werden. Es kann immer Rückfälle passieren, aber deshalb kann man nicht alles weg schmeissen.Trotzdem für mich warst du schon ein Superstar und du musst stolz sein, dass du so weit gekommen hast.Ich weiss nicht wie es in deutsch ist aber in englisch heisst es cognitive behaviorial Therapy, kognitive Verhaltenstherapie, ganz hilfbereich.
Ich drück dir Daumen, verlier kein Hoffnung,nach dunkelem Tag, kommt immer raus die Sonne.
Helina aus Estland, Tallinn
P.S.Musik kann man auch als Therapie benutzen.

Helga hat gesagt…

Hallo,

ich möchte heute einmal eine Lanze FÜR Helmut Orosz brechen und hoffe sehr, dass er diese Nachricht liest.

Ich habe in einem kürzlichen Interview gehört, dass er als Kind unter ADHS gelitten hat. Daraus ist für mich jedoch nicht hervorgegangen, ob Helmut aktuell wegen ADHS in ärztlicher Therapie bzw. medikamentös eingestellt ist. Ist dem nämlich nicht so, liegt es auf der Hand, wieso Helmut - obwohl DSDS sein Traum war und ist - wieder Kokain genommen und sich damit selbst das Grab bei DSDS geschaufelt hat: ADHS-Menschen können nämlich nur sehr schwer - wenn überhaupt - Druck aushalten. Erst recht keinen solch großen Druck wie im Show Business. Sie werden ohne Medikamente unkonzentriert, aggressiv, bekommen Versagensängste, ja Existenzängste, fühlen sich wertlos, werden depressiv, trinken (zu viel) Alkohol oder nehmen Drogen, um sich besser zu fühlen und und und.

Ich selbst bin heute 54 Jahre alt, und bis vor 6 Jahren lief ich ohne Wissen, dass ich an ADHS erkrankt bin,und demnach ohne Therapie, durchs Leben und habe eine ähnliche Karriere wie Helmut mit Drogen, Aufmerksamkeitsstörungen, Depressionen, Selbstmordversuch etc. hinter mir. Der Grund dafür ist, dass diese Menschen OHNE Medikamente Stress und Druck, wie er im Alltag und im Show Business erst recht aufkommt, nicht aushalten können. Es handelt sich bei ADHS um eine genetische Fehlentwicklung, bei der gewisse Botenstoffe wie Dopamin im Hirn nicht gebildet werden. Banal ausgedrückt: ADHS ist eine dauerhafte Stoffwechselstörung. Entgegen der landläufigen Meinung, dass sich das "verwächst", bleibt ADHS in aller Regel ein Leben lang und MUSS therapiert werden, damit der betrofene Mensch damit zurecht kommt. Dass ADHS nicht heilbar ist, liegt ebenfalls auf der Hand. Oder wer hat schon einmal gehört, dass Gendefekte geheilt werden konnten? Und ADHS ist mehr oder weniger nichts anderes als ein Gendefekt.

Helmut Orosz ist für mich der klassische Fall, wie rasch man Menschen aufgrund von "Äußerlichkeiten bzw. oberflächlich erkennbaren Umständen" in eine Schublade steckt und ihnen damit sehr unrecht tut...Da ich selbst von ADHS betroffen bin, weiß ich, wie sich Helmut Orosz jetzt vermutlich fühlt, wenn er tatsächlich OHNE Medikamente gegen die Folgen von ADHS lebt. Ich selbst hätte ihm gern persönlich diese mail geschrieben, habe allerdings keine email Adresse von ihm finden können.

Wenn ihm also wirklich jetzt jemand helfen möchte, dann kann er dies tun, indem er Helmut auf meine heutige Nachricht im Zusammenhang mit ADHS aufmerksam macht. Denn OHNE Medikamente gegen ADHS sind Helmuts Probleme mit den Drogen und dem Alkohol dauerhaft nicht lösbar.

Eine ADHS Betroffene

Anonym hat gesagt…

Bei wem sollen denn Teilplaybacks gelaufen sein?

Anonym hat gesagt…

hast du jetzt erst gemerkt, was für eine Vergangenheit er hatte? Ist ja auch egal- tolle Information :)
ADHS, Depressionen daraus folgte dann Alkohol, Selbstmordversuch, Gefängnis, Pychatrie, DSDS,...
Er hatte viel mehr..ADHS war nur der Auslöser. Ich find es aber gut, dass er jetzt raus ist. Es ist besser so, denn: was wäre sonst noch passiert? Der Druck war doch noch zu groß und er wollte keinen enttäuschen. Denn er wollte nicht aufgeben. Gefangen in einem Teufelskreis hat er wie fast jeder in einer solchen Situation den falschen Weg gewählt. Aber die meisten Fans verzeihen ihm :)
Die Vergangenheit liegt zürück, sei offen für das Neue, das auf dich zukommt. Verkriech dich nicht, frag nach Hilfe

Anonym hat gesagt…

Naja und Menowin soll dann ein vorbild sein?? poppt mit seiner cousine, war im knast und seine mutter vertickt heroin ect.. najaa meiner meinung nach war das nur ein vorwand... traurig RTL...

TVdame hat gesagt…

So ein Schwachsinn!

Immer heißt es doch so nett: "Sex, Drugs and Rock n Roll"... wenn dann einer mal nach diesem Credo lebt wird man gleich als Netzbeschmutzer dargestellt.

Ich nehm keine Drogen, aber dieser scheinheilige Mantel von RTL ist einfach lächerlich.

Mich würd nicht wundern, wenn Bohlen seinen "Joker" gezogen hat, und dafür gesorgt hat dass RTL ihn raus kickt. Ihm haben die Texthänger viel mehr genervt oder gestört als den Zuschauer.

Die Altrocker waren regelmäßig bekifft und im Drogenrausch auf der Bühne, und waren sie deswegen weniger erfolgreich.

Ich bin wirklich gegen Drogen! Aber doch nicht so ne witzhaft Aktion. Straffällige Inzuchtler wie der Menowin dürfen schließlich auch weiter machen.

Anonym hat gesagt…

ich find auch, dass helmut zu unrecht rausgeflogen ist. Klar drogen nehmen ist schon blöd...
aber echt wenn helle raus ist muss meno auch raus.
Und der Bohlen soll mal schön seine Fre**e halten. Er steht immer nur auf Menos Seite und wenn mal ein Auftritt Sche`*e war, sagt er, es war gut, obwohl man die falschen Töne gut rausgehört hat. :P

Anonym hat gesagt…

Wenn man alle RTL 'er die kokain konsumiert haben
rauschmeissen würde, hätten wir bei RTL nichts zu sehen. RTL muss doch froh sein eine Geschichte die sie nicht selber erfunden haben...spart Kohle
:-)

Anonym hat gesagt…

also ich finde es einfach nur frech von dsds wie hier schon geschrieben das es alles nur gespielt und ausgedacht ist oder war ich finde es eine sauerrei was ist denn alles von dem knasti rausgekommen und da hat sich kein arsch drüber aufgeregt erst hat er ein kind dann waren es aufeinmal drei ich finde es einfach nur gemein was da abgezogen wird und helmut weisst du was lass den kopf nicht hängen wegen solchen spinnern da

Anonym hat gesagt…

Wie geht es mit Helle weiter? An dieser Stelle soll über den Therapieerfolg berichtet werden:

http://www.ihre-gesundheit.tv/stars-and-drugs/helmut-orosz-der-helle-wahnsinn

Kennt jemand sonst noch seriöse Sites, wo neutral über Helle und seine Geschichte berichtet wird?

Kommentar veröffentlichen