Mittwoch, 27. Januar 2010

Alexandra Jansen glänzt mit Fallin von Alicia Keys

Die 22-jährige Alexandra Jansen brachte zum Casting ihr E-Piano mit und überzeugte die DSDS Jury mit "Fallin" von Alicia Keys...


Quelle: Clipfish.de

16 Kommentare:
Anonym hat gesagt…

...warum ist alexandra RAUS???

-sie war eine der besten!!

Anonym hat gesagt…

ja, sie fehlt! war sie zu gut? zu wenig sexy auf jeden fall nicht!

Anonym hat gesagt…

ich kann auch nicht verstehen, wieso SIE draußen ist. vielleicht wirklich "zu gut"? da gibt es ja echt mehr als einige kandidaten, die 1000x schlechter sind als SIE. ich sag ja nur "checker"....oh mein gott! und so lieb und nett ein dingsda (marcel??) pluschke ist...singen kann er nicht wirklich. das ganze ist echt nur noch quoten-hit und hat mit dem wirklichne könenn nichts mehr zu tun.
wenn man heult wie 'ne doofe, um weiterzukommen hat das ganze echt nichts mehr von echtem casting....

Anonym hat gesagt…

Alex war die Beste und kann super singen und tanzen

Anonym hat gesagt…

Ich finde es echt schade das sie raus ist.Denn von der Stimme her war sie sehr gut.Nun ja man merkt das 2010 dsds was besonderes ist.Die guten kommen raus,aber die schlechten zu 70% kommen weiter.So langsam verstehe ich das nicht mehr echt.Hatte gleich schon am anfang an sie im Auge....nun brauch ich nicht mehr anrufen.Echt schade.......... Gruß Franz

Anonym hat gesagt…

Alex, ich vermisse Dich!

Anonym hat gesagt…

Vielleicht wollte sie den Vertrag nicht unterzeichnen. Man hat auch wenig von ihr gesehen am Ende.

Anonym hat gesagt…

Interessant ist ja auch, daß sie beim letzten gezeigten Auftritt (Auf der Karibik) von Diter gelobt wurde, zurück in deutschland dann aber Sang und klanglos von Nina Eichinger mit einem lapidarem "Ich muß dir leider auch ein Nein geben" verabschiedet wurde ohne den Auftritt zu zeigen oder eine Begründung seitens der Jury.

Anonym hat gesagt…

Wenn sich RTL schon den neuen Wrbegag mit der Zuammenarbeit mit Clipfish hat einfallen lassen, dann könnten sie ja da eigentlich auch mehr Material einstellen als sie in den Sendungen zeigen (Clipfish wäre bestimmt dankbar). Aber sowei wollen sie sich auch nicht in die Karten schauen lassen. Einfach so als Archiv dessenwaseh schon gesendet wurde ist das Ganze doch eine Farse.

Anonym hat gesagt…

Ich erklär mir das ganz einfach.
Sie studiert Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau an der Eliteuniversität RWTH Aachen und ist schon ziemlich weit.
Vordiplom hat sie und Thermodynamik hat sie auch relativ gut bestanden. Wenn man so weit ist, dann schafft man sein Studium auf jeden Fall und wie gesagt, sie gehört in diesem Studiengang zu den Leuten, die vorne mit dabei sind.
Es war eine gute Entscheidung kurz vor der nächsten Klausurphase die Leute mit einer echten Zukunft lieber nicht mit so einem Scheiß ablenken zu lassen. Das wäre eh nicht von Dauer gewesen. Vielleicht hat da jemand der Jury ins Gewissen geredet. Das Mädel hat mächtig was drauf, verderbt es ihr nicht!

Anonym hat gesagt…

die alexandra is einfach geil und sie is sexy

Anonym hat gesagt…

Diesjährige DSDS ist eigentlich vorbei. Die Beste Kandidatin ist oben zu sehen. Es bleiben nur noch lächerliche taktische RTL - Spielchen mit Quotenmacherei und peinlichen Kandidaten. DSDS ist das beste Beispiel wie man Zuschauer verlieren kann.

Anonym hat gesagt…

Ich verstehe es nicht. Super talentiert & einfach raus. Das paßt nicht.

Anonym hat gesagt…

Im Recall konnte man erst sehen wie sexy sie ist. Die hat ja einen hammer Körper.

Anonym hat gesagt…

Traurig dass die Alex so früh draussen war. Ich fand es auch so niedlich wie sie erzählte, dass wenn sie zu spät zu einer Vorlesung kommt die Jungs immer pfeifen weil sie so sexy ist und dadurch die Vorlesung für einige Sekunden unterbrochen werden muss.

Anonym hat gesagt…

Ich ärgere mich immer noch das Alexandra Jansen so früh rausgeflogen ist! Nachdem sie nicht mehr in Sendung war habe ich diese auch nicht weiter verfolgt! Sie ist die schönste Kandidatin der Staffel gewesen und sie war beim Strand-Recall auch das Mädel mit dem besten Körper. DSDS hat die natürlichste und beste Kandidatin im Recall nicht weiter gelassen und für sie ist stattdessen eine langweilige Steffi Landerer reingekommen. Vielleicht ist es aber auch besser so für die Alexandra , denn sie ist eine intelligente junge Frau die es gar nicht nötig hat sich von einem Bohlen für dumm darstellen zu lassen.

Kommentar veröffentlichen